Ein Spaziergang im Seemoor

Nicht alle meine Fotos finden ihren Platz auf meinen Webseiten. Nun also ein Blog, mein fotografisches Tagebuch.

Ein Herbstspaziergang führte mich dieser Tage zum Seemoor. Bronce und Steinzeitfunde erzählen von der frühen Besiedlungsgeschichte bei Holste Paddewisch, Samtgemeinde Hambergen im Landkreis Osterholz. Durch Wald und Moorgebiete führen  Wanderwege. Zum ersten Mal in diesem Herbst hatte es  leicht gefroren, kalt war es, klamme Finger inbegriffen.

Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to Ein Spaziergang im Seemoor

  1. Ehrhardt sagt:

    Hallo Maren,
    Du hast das letzte Seedorfer Moorloch zur richtigen Jahreszeit eingefangen. Tolle Stimmung mit dem leichten Eisschleier auf dem Wasser.
    Gruß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s