Blaugrüne Mosaikjungfer – Libelle des Jahres 2012

Libelle des Jahres 2012.. hier ein Weibchen der blaugrünen Mosaikjungfer (Aeshna cyanea) bei der Eiablage. Der Name bezieht sich auf die Färbung das Männchens, es schillert herrlich blaugrün. Das Weibchen ist hellgrün, es legt die Eier im Uferbereich ab. Dort überwintern sie. Die Larven leben räuberisch ein bis zwei Jahre im Wasser, bevor sie als ausgewachsene Larve an Pflanzen aus dem Wasser kriechen und die Libelle schlüpft. Der Kreislauf des Lebens kann von vorn beginnen, solange wir den Libellen ihre feuchten Lebensräume erhalten.

Heute ein Fernsehtipp von mir:

Der WDR zeigt um 20:15 h einen Naturfilm, der sich mit den Libellen beschäftigt.

„Himmelsjäger“, bedrohte Schönheiten. Die Lebensräume der Libellen schrumpfen.

Ich bin selber gespannt auf den Film und oute mich gern als Libellenfan.

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s