Zeit der Weihnachtsmärkte

WeihnachtsmarktHeute ist der 3. Advent und wie  in jedem Jahr wieder rast die Zeit nur so auf Heiligabend zu.

Einmal zum Bremer Weihnachtsmarkt, das ist schon Tradition und ein MUSS. Allein schon wegen des leckeren Brotes auf dem historischen Schlachtezaubermarkt an der Weser. Und der Glühwein ist auch nicht zu verachten. Das scheint nicht nur uns so zu gehen,  die weihnachtlich geschmückten Glühwein und Punschbuden sind jedenfalls gut besucht.

Der Bremer Weihnachtsmarkt mit seiner historischen Kulisse zwischen Roland, Dom und Rathaus ist einer der schönsten Märkte  in Deutschland. Die Stadtmusikanten im Licht sind meistens umlagert von Menschentrauben, die alle dem Esel über die inzwischen gold glänzende Hufe streichen wollen, dazu der Geruch von Bratäpfeln und anderen Leckereien – ein Erlebnis.

Auf dem Domshof ist es dann ein wenig ruhiger. Obst kann man kaufen, Äpfel für die selbstgemachten Bratäpfel daheim. Das kleine Riesenrad wünscht frohe Weihnachten und nicht zu vergessen das Kinderkarussell ist weihnachtlich dekoriert und wunderbar  beleuchtet.

Nach dem Bummel rund um´s Rathaus, vorbei am Bremer Dom, geht es dann durch die Böttcherstraße zum Schlachtezauber mit seinen mittelalterlichen Attraktionen und den blauen Lichtern an den Bäumen. Dieses  Ambiete lockt Fotogafen in Scharen auf den gegenüberliegenden Teerhof.

Mit dem Kauf des oben schon erwähnten Bauernbrotes an der Schlachte beenden wir dann unseren Bummel – bis zum nächsten Jahr.

Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s