Guten Rutsch

Brot-statt-Böller Für das Feuerwerk  an Silvester geben die Menschen  jährlich viele Millionen Euro aus.

Es ist ein kurzes Vergnügen und viel Geld verpufft.

Für Tiere ist die Knallerei ein einziger Stress.

Okay – das Neue Jahr will freudig begrüßt werden – das ist Brauch und soll Glück bringen – aber, keine lauten Böller und ein paar Raketen  weniger erfüllen denselben Zweck und das ersparte Geld kann sinnvoller eingesetzt werden – Brot statt  Böller z.B. ist bekannt und Tierschutzvereine haben auch immer ein viel zu knappes Budget.

In diesem Sinne – einen guten Rutsch und bis zum nächsten Jahr.

Eure Maren

P.S. klickt zweimal nacheinander auf das Bild und ihr kommt Tony näher …

Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Guten Rutsch

  1. Liebe Maren, ich wünsche Dir über deinen Blog auch noch mal alles Gute für 2013. Lassen wir es ruhig angehen. Die Böllerei muss ich auch nicht haben! Bin ganz deiner Meinung! LG Helga

  2. Auch dir, liebe Maren, alles Gute für 2013 und viele schöne Fotogelegenheiten. Bin mit dir eins in der Betrachtung zur Silvesternacht und werde ganz ruhig, ohne Lärm und sieben Stunden nach euch in das neue Jahr gleiten.
    Liebe Grüße aus dem verschneiten Iowa,
    Andreas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s