Dicke Berta im Schnee

Dicke Berta im SchneeWie heisst es so schön im Volkslied: Im Märzen der Bauer die Rösslein anspannt …

Nun, in diesem März herrscht der Winter über den Feldern und Rösslein sind eh schon lange gegen Riesentraktoren ausgetauscht und wie wir jetzt wissen, nicht selten im Schlachthof gelandet.

Aber – ich schweife ab, ich wollte von der dicken Berta berichten, die ich vorgestern besucht habe, als die Sonne so verlockend schien und ich unbedingt Seeluft schnuppern wollte.

Die dicke Berta ist ein Leuchtfeuer in Cuxhaven – Altenbruch und schon lange außer Betrieb. Der Turm steht unter Denkmalschutz und wurde vom Förderverein Dicke Berta restauriert..

http://www.dickeberta.de/

Dicke Berta, so heißt das ehemalige Leuchtfeuer natürlich nur im Volksmund und standesamtlich heiraten kann man im Turm. Und sie ist genauso weiss wie der Schnee, der  in hohen Schneewehen auf dem Elbdeich lag (und das Mitte März !!).

Ich oute mich gern als Leuchtturmfan – Leuchttürme stehen immer am Wasser, immer an der frischen Luft und keiner sieht wie der andere aus, jeder ist ein Unikat.

Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s