Im wahrsten Sinne des Wortes: Schneeglöckchen

SchneeglöckchenMan sagt immer, wenn das Schneeglöckchen blüht, ist der Winter vorbei und der Frühling da.

In diesem Jahr ist alles anders. Das Bild ist aktuell aus meinem Garten, auf meiner Wiese aufgenommen.

Die Blümchen trotzen dem Schnee, dem eiskalten Ostwind und versuchen, jeden spärlichen Sonnenstrahl einzufangen.

Schneeglöckchen gehören zu der Pflanzenfamilie der Amaryllisgewächse. Ihre Zwiebeln sind leicht giftig und normalerweise läuten sie den Frühling ein.

In diesem Jahr läuten sie wohl zu leise, Petrus hört ihren zarten Klang nicht,  wenn der eisige Ostwind weht.

In diesem Sinne – trotzdem ein schönes Wochenende

Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s