Bremen im Nebel – Schlachtezauber an der Weser

Schlachtezauber

Oder – die Ruhe vor dem Sturm.

Anfang der Woche lagen Schlachtezauber und Weihnachtsmarkt in Bremen unter einer Nebeldecke. Es war komplett windstill und der Nebel verstärkte auf eine mystische Art die Märchenstimmung an der Weser auf dem mittelalterlichen „Schlachtezauber“ Markt. Die Lichter der Stadt  spiegelten sich im ruhigen Wasser der Weser. Wie geschaffen für ein Foto war die Situation zur blauen Stunde am Fluss. Das Fotografenherz schlug höher 😉

Heute sieht es ganz anders aus bei uns im Norden. Orkan „Xaver“ ist am Anmarsch mit all dem Ungemach, den ein starker Sturm mit Böen bis zu 150 km (an der Küste evtl. noch mehr) so mit sich bringt. Weihnachtmärkte bleiben heute geschlossen, Schulen teilweise ebenso.

Bei uns im Wald in umzu hat Sturm Christian vor einigen Wochen schon einige Bäume gefällt. Eigentlich reicht es uns nun – aber das Wetter macht eh was es will …

Also, alle hier im Norden – sucht Euch heute und morgen ein sicheres und molliges  Plätzchen..

Bis denne denn …

Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to Bremen im Nebel – Schlachtezauber an der Weser

  1. LauraZeitlos sagt:

    Dieser geheimnisvolle Look ist grandios!
    LG,Laura

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s