It never rains in southern california

Joshua Treessang Albert Hammond in den 70gern und ich hab ihm geglaubt 😉

Da zieht doch tatsächlich  eine heftige Sturmfront über Californien hinweg, im Süden bringt sie Regen und der Sierra heftigen Schnee. Und diese fiese Front bleibt gar über das Wochenende. Und wir sind im Süden. Mitten drin. Tztztz ..

Heute stand der Joshuatree NP auf dem Programm, trotz Regen. Aus dem Auto durch die Regentropfen auf der Scheibe  aufgenommen, sehen die Joshuatrees noch markanter aus als im Sonnenschein. Im Sonnenschein mit blauem Himmel, na da hat sie ja jeder … !!!

Wer diese eigenartigen Bäume kennt, mag sie mit viel Phantasie wiedererkennen.

Der Weather Channel sagt nichts Gutes voraus für das Wochenende in Los Angeles. Das wird ein Museums WE …

Das Wetter muss man eben nehmen wie das Wetter eben ist.

Viele Grüße – Maren, ich vermute bei Euch regnet es auch 😉

Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s