Bitte Platz nehmen

BergstraßeWorpswede lädt zu einem Bummel ein, der Ausbau der Bergstraße ist abgeschlossen, Autos, Radler und Fussgänger teilen sich gleichberechtigt und hoffentlich rücksichtsvoll die Straßennutzung.

Dekorativ wurden Klinker als Straßenbelag verwendet, die der historischen Moorklinkerpfasterung nahe kommen.  Ähnliche Klinker wurden früher im Teufelsmoor für alle Straßen genutzt, heute gibt es nur noch wenige Straßen mit dieser traditionellen Pflasterung, so z.B. die Möwenstraße in Winkelmoor bei Schlussdorf. In Schlussdorf befindet sich übrigens auch das Torfschiffmuseum.

Der Ton für die Klinkersteine wurde in alten Zeiten u.a. am Weyerberg abgebaut, der Teich am Barkenhoff ist so eine Lehmkuhle.

Gestern leerten sich zur Kaffeezeit die Straßen in Worpswede übrigens zusehends. Jeder suchte sich ein Plätzchen in einem der gemütlichen Kaffees im Ort (wir auch!) . Es gibt dort ein unglaubliches Tortenangebot – sehr fein, sehr lecker und bei einem Spaziergang über den Weyerberg kann man später die Kalorien dann wieder loswerden … so als Idee 😉

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to Bitte Platz nehmen

  1. Leckere Torten…hmmmm. Guter Tipp 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s