Ringelnatter

 

RingelnatterUnter der Überschrift: „Wenn Nattern sich im Garten ringeln“ brachte das Osterholzer Kreisblatt vor einigen Jahren schon einmal einen Bericht über die Ringelnattern, nicht nur in meinem Garten. Dabei hatte ich damals gar kein Foto mit einer sich namenstypisch ringelnden Schlange. So ein Bild gelang mir erst vor einigen Tagen. Und das, obwohl sich die Ringelnatter schon immer bei mir im Garten aufhält und in jedem Jahr kleine Ringelnattern meinen Teich bevölkern.

Meine Freude über die fotogene ausgewachsene Schlange im Sonnenschein war natürlich groß. Niemand muss diese Schlangen fürchten, sie beissen nicht, sind nicht giftig und stehen auf der Liste der bedrohten Arten, weil auch ihr Lebensraum schwindet. Im ländlichen Raum sind Gärten mit Teich und Komposthaufen für Ringelnattern ein willkommenes Ersatzqartier für verloren gegangene Wildnis. Die warmen Komposthaufen nutzen sie zur Eiablage im Frühling und ein Teich ist eh ein El Dorado.

Eine Ringelnatter im Garten bedeutet Glück. Also keine Angst, wenn Nattern sich im Garten ringeln.

Dieses Prachtexemplar entringelte sich kurz nach der Aufnahme und verschwand in beachtlichem Tempo im Gebüsch. Ringelnattern sind leicht an ihren gelben Flecken hinter dem Kopf zu erkennen und sind so unverwechselbar.

*

Eine junge Ringelnatter, knapp 25 – 30  cm lang – mit blauen Augen, was darauf hindeutet, dass sie sich bald häuten wird.

_MG_9353

 

Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Ringelnatter

  1. Andreas Exner sagt:

    Wunderbare Aufnahme. Schön dass sie bei dir heimisch sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s