Die Schwanenblume

SchwanenblumeBlume des Jahres 2014.

 

Zur Weserinsel Harriersand gibt es nur eine Zufahrt über eine schmale Brücke die den rechten, östlichen Weserarm überquert. Und gleich hinter der Brücke an einem Graben blüht sie üppig – die Blume des Jahres 2014 – die Schwanenblume…

Harriersand gehört zum Landkreis Osterholz und ist somit auch mein Jagdrevier.

Im Teufelsmoor, an den vielen Gräben, die das Moor trockenlegen, blüht die Schwanenblume vereinzelt auch – aber nicht in dieser üppigen Fülle wie auf Harriersand.

Die aparte Wildblume mit dem langen Schwanenhals wurde auf die Vorwarnstufe der Roten Liste der bedrohten Arten gesetzt. Ihre Lebensräume sind die Feuchtgebiete und Flussauen und von denen gibt es immer weniger. Auch intensive Landwirtschaft und viel zuviel Dünger in den Gewässern erschweren der Blume das Überleben.

Z.Zt. regnet es leicht und feucht und mild ist die Luft, das wird der Schwanenblume gefallen.

Ein schönes Wochenende wünsche ich….

 

Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s