Sommer im Teufelsmoor

TeufelsmoorNur meine Kamera mit dem Makroobjektiv hatte ich dabei, als ich gestern aus dem Auto im Vorbeifahren diese pinkige Leuchtkraft des Blutweiderichs  an einem der vielen Entwässerungsgräben im Teufelsmoor entdeckte.

Wenn das kein Blickfang ist ..

Blutweiderich dicht an dicht – ein Paradies für Schmetterlinge und andere Honignascher. Außerdem eine beliebte Futterpflanze für allerlei Raupen. Und aus jeder Raupe wird bekanntlich ein Schmetterling….

Wäre schön, wenn alle Gräben im Teufelsmoor so leuchten würden. Ich fahre bestimmt nochmals dort vorbei, den Anblick genießen und mit einem anderen Objektiv fotografieren.

Dieses schlichte Foto inspirierte mich zum  Photopainting. Wie von Künstlerhand gemalt wirkte dieses Stückchen Landschaft, beinahe unwirklich. Und ich habe die Vision, dass eines Tages an allen Gräben die Natur wieder die Oberhand bekommt – dass OHZ und umzu summt und brummt.

P.S. ins Bild klicken zum vergrößern.

 

Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s