Verpaßt

Garagendach

Vor einigen Tagen habe ich in einem Bericht gelesen, dass Dachbegrünungen mancherorts gefördert werden. Es gibt finanzielle Zuschüsse – beim Deutschen Dachgärtner Verband kann man sich schlau machen, so stand es in dem Artikel…

Was soll ich sagen, seit 37 Jahren grünt es auf meinem Garagendach vom Feinsten – in diesem Jahr ragt sogar eine Distel hoch empor und das orangerote Habichtskraut hat sich angefunden  und lockt Schmetterlinge. In einem Pflanzensteckbrief stand übrigens: Gebirgspflanze – na denn .. Deswegen also auf dem Dach ..

Sinnvoll fand ich die Begrünung flacher Dächer schon immer – mehr davon in den Siedlungen allerorten bitte – mit oder ohne Zuschuss, einfach in Sachen Artenvielfalt und Naturschutz, wo es machbar ist.

Full size ist 1295 × 1600 pixels. Naja, größere Bildansicht ist hier nicht unbedingt erforderlich – ist nur ein Dokubild, Fotokunst war nicht drin – die Leiter war arg wackelig…!

P.S. Ich hab das Garagendach auch ohne Zuschüsse grün gekriegt 😉

Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s