Infrarot

In diesem Frühjahr habe ich mir einen langgehegten Wunsch erfüllt und habe eine Kamera für Infrarotaufnahmen umbauen lassen. Nun kann ich Infrarotfotos wieder Freihand und ohne Stativ machen. Begeistert von den Infrarotansichten bin ich schon lange.
Bereits meiner ersten Digi – der Olympus 2020 Z – hatte ich 2001 einen Infrarotfilter verpaßt.  Inzwischen genügen die Dateigrößen und die Qualität der kleinen Oly den heutigen Anforderungen nicht mehr. Daher habe ich bei Optic Makario eine meiner Kameras umbauen lassen. Wer mehr wissen möchte über Infrarot: Tipps im Link unten auf der Seite.

Zur Infrarotfotografie  brauche ich grüne Blätter und vor allen Dingen Sonnenschein, am besten mit weissen Schäfchenwolken am Himmel.

Nichts im Landkreis ist jetzt vor mir und der Infrarotkamera sicher. Vor einigen Tagen war ich auf dem Gelände der Museumsanlage Osterholz unterwegs. Die wunderschöne Museumsanlage mit dem norddeutschen Vogelmuseum im Herzen von Osterholz-Scharmbeck ist übrigens wieder an den Wochenenden geöffnet.

 Heimat-Rundblick

Und man kann dort im Museumsshop die Zeitschrift Heimat-Rundblick erwerben. So,  nun reicht´s aber mit Links. Ich würde mich freuen, wenn jemand den einen oder anderen Link auch mal anklickt 😉

Für eine größere Bildansicht  –  Klick ins Bild.

Museumsanlage Osterholz Scharmbeck

Tipps zur Infrarotfotografie

 

Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Responses to Infrarot

  1. Fotohabitate sagt:

    Ja, Infrarot ist superschön! Ich habe bislang die Arbeit Lightroom überlassen, bin mir aber ziemlich sicher, dass ein Filter in der Kamera bessere Ergebnisse liefert. Das untere Bild ist zusammen mit der Reflexion wunderschön! Ein schönes Wochenende wünsch ich Dir! LG Simone

    • Infrarot mit Photoshop oder NIkfiltern liefert in der Tat nicht Resultate, die mich begeistern können. Infrarotfilter vor dem Objektiv benötigen Stativ und extrem lange Belichtungszeit. Ich hasse es, Stativ mitzuschleppen 😉
      Grüsslies Maren (P.S. es regnet)

  2. also wie cool ist das den ? Das letzte Foto ist superschön ! Ich bin gleich mal auf den Link gegangen und muss mir den aber mal in Ruhe durchlesen. Preis ? Billig ist der Spaß aber nicht !!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s