I love Teufelsmoor

Heute bin ich wieder rausgefahren – ins Teufelsmoor. Mit dabei die Makrokamera, Libellen hatte ich im Sinn und vielleicht Sonnentau.

Und dann fand ich an einem Graben den fleischfressenden Sonnentau und ich hörte vor meinen Füßen ein Geräusch „plumps“ und dann schlängelte sich auch schon eine Kreuzotter durch den schmalen Graben. Sie verschwand schnell am anderen Ufer in der blühenden Heide. Als ich mich näherte, hatte sich die Kreuzotter blitzschnell in den Graben fallen lassen.  Was mir einmal mehr beweist, die Schlangen hauen so schnell wie möglich ab, wenn sie uns Menschen bemerken.  Trotzdem ist Vorsicht geboten. Giftig sind Kreuzottern allemal. Und bisher habe ich in jedem Sommer mindestens eine ihrer Art gesehen, was mich immer sehr froh stimmt. Sie sind noch da …

Als kleine Zugabe gab es dann noch eine  geränderte Jagdspinne, ich habe diese große Spinne seit einigen Jahren nicht mehr gesehen.

Erlebnis Moor – was gibt es Schöneres. Am Graben wuchs übrigens Schnabelried – auch eine Pflanzenart, die selten geworden ist.  Winterlibellen waren auch schon unterwegs.

 

Siehe auch: https://marensfotoblog.wordpress.com/2015/09/23/da-schaut-man-zweimal/

 

https://marensfotoblog.wordpress.com/2012/06/24/sonnentau-im-teufelsmoor/

 

 

 

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Responses to I love Teufelsmoor

  1. Wow, tolle Begegnung. Ich habe noch nie eine gesehen.

  2. Also wenn ich eine Schlange gesehen hätte könnte ich sie sicherlich nicht zuordnen. Hab dermaßen Schiss vor den Viechern ! Mich hättest du nicht mehr gesehen !!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s