Frische Pilze im Winter ..

Der Sturm hat in meinem Garten einen alten Holunderbaum umgerissen. Er stand mitten in meiner Benjeshecke. An dem Ereignis ist eigentlich nichts, was einen Blogbericht wert wäre. Aber – der zersplitterte Baumstamm war voller merkwürdiger brauner Pilze. Pilze die an Ohren erinnern und auch so heißen – Judasohren aus der Familie der Ohrlappenpilzartigen .

Ich mag ja bekanntlich Pilze, sowohl zum Verzehr als auch als Fotomodelle. Pilze existieren in fantasievollen Formen und Farben. In meiner Sammlung fehlte mir das Judasohr bislang. Dieser Fund im eigenen Garten erfüllt einen meinen kleinen Wünsche und ich hab mich von Herzen gefreut, wenn es mir auch leid tut um den alten Holunderbaum.

Das Judasohr ist essbar und  auch bekannt. Beim Chinesen von  nebenan ist der Pilz in Suppen und Gerichten enthalten und wird chinesische Morchel genannt. Genau, dieser glibberige dunkle Pilz 😉

Der Name Judasohr beruht auf einer Sage. Demnach soll sich der Verräter Judas Iskariot aus bitterer Reue an einem Holunderbaum erhängt haben.

Das Judasohr findet sich am häufigsten am schwarzen  Holunder. Der Pilz ist ganzjährig zu finden, ab und zu auch an Ahorn und Buche.

Das Judasohr ist Pilz des Jahres 2017 gewesen – ich hab die Pilze gerade noch rechtzeitig am 28.Dezember 2017 gefunden 😉 ….

Und damit wünsche ich allen Lesern und wunderbares Wochenende, vergesst nicht die Stunde der Wintervögel.

 Stunde der Wintervögel Januar 2017

 

 

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

One Response to Frische Pilze im Winter ..

  1. Becky sagt:

    Das ist ja spannend. Ich mag Pilze auch gerne als Fotomodell, im Essen nicht in jeder Zubereitungsform. 😉
    Frohes neues Jahr auch für dich! Becky

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s