Abgeflogen

Ich bin heute wieder unterwegs gewesen, erst zum Biohofladen in Verlüssmoor und dann weiter nach Breddorf, Singschwäne und Kraniche gucken.

Als ich dort ankam, waren unzählige Kraniche in der Luft.  Der Grund war ein Spaziergänger, man kann ihn sehen auf dem unteren Bild. Dabei sollte doch jeder Kranichbeobachter wissen, dass man sich Kranichen nicht nähern darf, sie fliegen  immer fort. Am besten man bleibt im Auto sitzen. Das Auto des Spaziergängers habe ich dann auch am Feldrand geparkt entdeckt.

Ferner sah ich einen Trecker mit Gülleanhänger. Ich vermute mal, die Gülle auf den Feldern hat die Singschwäne vertrieben, denn kein stolzer weisser Schwan mag sich in Güllepfützen aufhalten. Auch die Nahrung  schmeckt  mit Gülle getränkt sicher nicht und ist äußerst ungesund.  Wie gesagt, all die vielen Singschwäne waren abgeflogen, nur die kleine Familie im unteren Bild war zu sehen.


😉 das obere Bild ist nicht von heute.

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Responses to Abgeflogen

  1. Von hier sagt:

    Wenn ein Bauer sein Feld frisch düngt geh ich auch laufen. Ich kann sie verstehen, die Vögel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s