Die Krötenwanderung beginnt

 .. und schon gleich gestern fand ich eine tote Erdkröte. Plattgefahren, obwohl an der besagten Straße am Waldrand nur 4 Wohnhäuser stehen und diese Straße eine Sackgasse ist.

Besonders in der  Dämmerung und nachts sind Kröten und Frösche unterwegs. In milden feuchten Frühlingsnächten machen sich die Tiere auf den Weg in ihre angestammten Laichgewässer.  Und die kleinen Männchen sind überaus testosterongesteuert, denken nur an Weibchen. Bei uns sitzen sie oft direkt am Weg, da haben sie den besten freien Blick auf die ankommenenden Damen. 😉

 

 

Damit es in der Zukunft auch weiterhin von Kaulquappen nur so wimmelt.

 

 

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s