Alle Jahre wieder

 Ein Jahr geht schnell vorüber …

Viele Jahre gehen auch schnell vorüber. Wieso ich das schreibe – nun denn, sehr viel Schnee schon vor Weihnachten, das hatten wir zuletzt im Jahre  2010. Und ich schwelge gerade in den Fotos von damals.

Die bunten Lichter an diesem  Prachtexemplar von Weihnachtsbaum leuchteten 2010 ganz besonders im weissen Schnee, der in einer dicken Schicht auf den Tannenzweigen lag. Unvergesslich und wie gut, dass sich Bilddateien so schön konservieren lassen.

Im November 2011 habe ich meinen Blog begonnen, also vor 7 Jahren. Ich möchte allen herzlich danken, die mich über die Jahre begleitet haben. Es sollte eigentlich ein fotografisches Tagebuch sein, viele Bilder, viel Natur und wenig Text. Nun ja, manchmal ist es dann doch mehr Text geworden 😉

Im kommenden Jahr lasse ich mich gerne wieder überraschen, was ich auf meinen Fotospaziergängen im Moor noch entdecken kann. Der Artenschwund macht sich schon sehr bemerkbar, keine Frage, aber es gab auch 2018 immer wieder Überraschungen. Z.B. entdeckte ich ein Kranichpärchen mit 2 Küken, so klein, dass sie im hohen Gras der Moorwiesen nahezu unsichtbar waren. Nicht zu vergessen das seltene Sumpfblutauge, entdeckt  am Torfkanal. Beide Ereignisse erfüllten mich mit großer Freude. Ein Fotograf hat Bienenfresser zum Fotowettbewerb „Flora und Fauna im Landkreis Osterholz“ eingereicht. Ich hoffe, ich werde diese wunderschönen Vögel auch entdecken – im Sommer 2019 im Teufelsmoor. Der Klimawandel verändert Flora und Fauna, auch da gibt es Gewinner und Verlierer. Ach ja, einem Wolf würde ich zu gerne auch mal begegnen. Herzenswunsch.

Also, frohe Weihnachten wünsche ich von Herzen und vergesst nicht, ab und zu mal reinzuschauen.

 

Maren

 

 

 

 

 

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Responses to Alle Jahre wieder

  1. Wunderschöndes Bild. So viel Schnee möchte ich auch mal wieder sehen. Für das kommende Jahr wünsche ich gutes Licht und freue mich auf weitere schöne Bilder.

  2. Fotohabitate sagt:

    Ja, die Zeit vergeht. Das merkt man tatsächlich immer dann, wenn man sich seiner Festplatte widmet. Ich folge Dir ja schon recht lange und es ist mir auf Deinem Blog bei Deinen tollen Berichten vom Teufelsmoor bis in die USA nie langweilig geworden. Im Gegenteil, viel Inspiration und fotografisches Geschick!
    Mach Dir eine schöne Weihnachtszeit und für Schnee gibt’s ja noch Hoffnung. Laut Kalender ist der Dezember doch eigentlich die 10 und wer will im Oktober schon Schnee!? 😉 LG Simone… bis 2019 ✨✨✨

  3. Ich schaue ja noch nicht so lange bei dir rein, aber ich freue mich schon auf das kommende Jahr und auf all die schönen und interessanten Eindrücke, die du uns immer zeigst!
    Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest und für das Jahr 2019 viele solche Glücksmomente, wie die mit dem Kranichpärchen!
    Viele Grüsse aus Kanada,
    Christa

  4. Das ist ein wunderschönes Bild und vor dem Lesen hab ich überlegt, wieso er so bunt ist der Baum 🙂
    Auf wenigstens ein bisschen Schnee hoffen wir auch, der Buddy und ich. Wäre doch zu schön.
    Danke für deine wunderbaren Naturaufnahmen und dein feines Blog, liebe Maren.
    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
    Brigitte

    • Danke liebe Brigitte. Den Baum habe ich damals mit Stativ fotografiert, daher leuchten auch die Farben, es war zum Glück windstill. Ich finde die Bilder in jedem Jahr immer wieder zauberhaft. Frohe Weihnachten wünsche ich Dir auch und komm gut ins Neue Jahr, ohne allzuviele Böller. Meine Kinder nebenan haben übrigens seit ein paar Tagen einen Aussiewelpen. Das wird (und ist schon) lustig 😉
      Grüsslies Maren

      • Dann mal viel Spaß mit dem Zuwachs in der Familie und hoffentlich machen ihm die Silvester Böller nichts aus.
        Du zeigst ja bestimmt ein paar Bilder von dem kleinen Butscher, nicht wahr :heart:

  5. frohe Weihnachten wünsche ich dir auch und auf 2019 !!!! Manni

  6. Liebe Maren,
    auch Dir eine wundervolle Festtagszeit. Gern werde ich auch im kommenden Jahr immer wieder und sehr gern bei Dir vorbeischauen.
    Liebe Grüße
    Agnes

  7. Liebe Maren, ich wünsche auch Dir ein frohes Weihnachtsfest und viele schöne Fotomotive! Bei uns war der Winter 2012/2013 sozusagen der Horrorwinter. Schnee von ovember bis April mit wenigen Unterbrechungen. Damals bin ich noch täglich 62 km zur Arbeit gefahren, über teilweise super schlecht geräumte Straßen. Da wurde ich zum Winterhasser, obwohl ich Schnee ansonsten sehr liebe. Liebe Grüße Hedwig

    • Ich kann mich an den strengen Winter bei Euch erinnern. Eine Freundin schickte Bilder von erfrorenen oder verhungerten Singschwänen. Es tat mir so leid, bei uns waren die Flüsse offen. Ein besinnliches Fest wünsche ich Dir und ein gutes Neues Jahr.
      Maren

  8. Eine schöne Weihnachtszeit wünsche ich Dir, liebe Maren, und ich freue mich schon auf Deine Moor-Entdeckungen in 2019!

  9. hsevecke sagt:

    Liebe Maren, vielen Dank für Deine interessanten Blogs und die vielen schönen Fotos dazu! Ich wünsche Dir und Deiner Familie frohe Weihnachten und ein inspirierendes Fotojahr 2019!
    Auf bald und liebe Grüße Helga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s