Best of 2018

Alle machen´s, also ich auch 😉

Im Januar gab es Frost und Sonnenschein. Beste Bedingungen, um im Teufelsmoor nach Singschwänen Ausschau zu halten, Und es waren eine Menge dieser wunderschönen Weltreisenden dort in den Wiesen zu sehen. Die Pfützen, die sie so lieben, waren allerdings zugefroren. Eine Herausforderung für die schweren Vögel.

Im Februar hiess es wieder „Samba Karneval“ in Bremen. Der 33. Bremer Samba Karneval zog mit Radau vom Marktplatz bis ins Viertel, Motto: „Verschollen im Weltall“. Ein Highlight nicht nur für Fotografen.

Im März war es so kalt und es wehte eisiger Ostwind, dass man in den Kutterhäfen Wremen und Dorum zu Fuß von der Seeseite her in die zugefrorenen Häfen wandern konnte. Der starke Ostwind hatte das Wasser von der Küste und den Häfen weggepustet, die Boote lagen festgefroren im Schlick.

Im April quakten blaue Frösche im Moor. Es ist schwierig, die wenigen Tage abzupassen, an denen die verliebten Männchen sich himmelblau zeigen, um den Mädels zu gefallen. In den vergangenen Jahren habe ich sie verpaßt, jetzt war ich endlich wieder zum richtigen Zeitpunkt unterwegs. Im Vogelmuseum Osterholz begann meine Ausstellungen „Bedrohte Natur“. Insekten – und Blümchen Fotos aus dem Teufelsmoor.

Im Mai war mein absolutes Highlight die unverhoffte Begegnung mit einem Kranichpaar, das 2 winzige Küken durch hohes Gras führte. Versteckt hinter Gebüsch gelangen mir einige Fotos, ohne die scheuen Vögel zu stören.

Im Juni probierten wir den neuen Katamaran nach Helgoland aus und machten bei wirklich sehr heißem Wetter eine Tagestour auf meine Lieblingsinsel, Basstölpel bevölkerten die roten Felsen und auch denen war heiss. Der ganze Sommer war heiss!

Im Juni suchten wir mit den Enkeln kurz Abkühlung in Bremerhaven im Klimahaus, ich blieb lange am Nordpol. Andere Länder auf 8° Ost waren ebenso heiss wie unser norddeutscher Sommer draußen. Tierische Begegnungen gab es im Klimahaus auch, z.B. mit der hübschen Smaragd-Langschwanzeidechse, die auf Sardinen zu Hause ist. Die Enkel lieben übrigens das Klimahaus.

Im Juli kamen Taubenschwänzchen vorbei. Sie umschwirrten meinen Phlox und blieben länger denn je. Auch das wohl eine Folge des heißen Sommers. Klimawandel läßt wohl grüßen.

Im August besuchten wir meine Freundin Tanja Askani und ihre Wölfe im Wildpark Lüneburger Heide. Mindestens einmal im Jahr ist das ein MUSS. Nitika und Inuk und auch den Grauwölfen war es viel zu heiss. Das war ein Sommer !!

Im September dann 4 Wochen Urlaub, von San Francisco nach San Francisco. Dazwischen reihte sich Abenteuer an Abenteuer. Ich berichtete.

Im Oktober waren die Kraniche schon wieder da. So schnell war der Sommer vergangen. Wir bekamen nach dem tollen Sommer auch noch einen herausragend schönen und bunten Herbst.

Im November schien die Sonne immer noch reichlich, es regnete kaum und die Bäume zeigten sich in voller Herbstpracht. So auch der Weyerberg in Worpswede, nur dass die alte Mackenseneiche fehlt, das bedauere ich sehr. Sie war ein Schmuckstück.

Im Dezember war der Himmel meistens grau, Schnee gab es nicht und so waren bunte Bilder von Weihnachtsmärkten das beliebteste Fotomotiv. Und wegen der DSGVO, die doch so manchen verunsichert hat, spiele ich bei Bildern mit fremden Menschen verstärkt mit Photoshopfiltern.

Ich wünsche allen ein superschönes Neues Jahr und bin selber gespannt auf das was kommt. Zu sehen dann spätestens im nächsten Jahresrückblick im Januar 2020 – aber bis dahin ist es noch eine Weile und etliche frische Blogartikel hin.

Klick ins Bild für eine größere Ansicht….

 

 

 

 

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Responses to Best of 2018

  1. Werner sagt:

    Eine gute Fotoauswahl für das vergangene Jahr . Klasse👍👍👍

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s