Da war doch noch was

Ja, was war denn da noch…

Ach ja, Sonnenuntergang in Dorum-Neufeld.

Die sonnigen, milden Februartage sind allzu schnell vergangen. Aber, kleiner Trost, die Fotos bleiben und der Frühling steht sowieso in den Startlöchern. Regen können wir nach dem trockenen Sommer auch gut gebrauchen  Heute ist es in Dorum bestimmt ebenso grau, regnerisch und windig, wie daheim im Teufelsmoor.

Vor ein paar Tagen glühte der Himmel über dem hübschen, fotogenen Leuchtturmmuseum. Das Watt bei Ebbe bildete ein skurrieles Muster und der Wagen mit den frischen Fischbrötchen hatte wegen des Besucheransturms auch geöffnet. Ein perfekter Abend.

 

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Responses to Da war doch noch was

  1. wattundmeer sagt:

    … und ein perfektes Foto! Toll!

  2. Wow, die Farben, die sind ein Traum, irgendwie geht viel Energie von dem Bild aus. Das Leuchtturmmuseum erschien mir auf den ersten Blick als Bohrturm. 😉

  3. wasserundeis sagt:

    Sieht aus wie ein Gemälde! Wunderschön!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s