Unterwegs an der Hamme

 

Auf dem Handy habe ich eine neue App. Flora Incognita heisst sie und sie bestimmt Wildblümchen, indem man diese mit dem Handy fotografiert.

Ausprobiert habe ich die App auf einem Spaziergang an der Hamme bei Neu Helgoland. Gefunden habe ich u.a. das Kleine Wiesen Labkraut, das kannte ich bisher nicht. Es sind wirklich winzige Blüten. Mal schaun, was mir im Laufe des Sommers noch als bisher unbekannte Arten vor die Kamera kommt. Allerdings bei der angekündigten Gluthitze von über 30 ° werde ich mich mit Spaziergängen mit und ohne App zurückhalten 😉

 

Die Federlibellen habe ich so ganz nebenbei gestalkt 😉

Schönen Sonntag noch ….

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Responses to Unterwegs an der Hamme

  1. Interessante App. Ich hoffe ja immer noch, dass es doch nicht ganz so heiß wird. 😉

  2. Gudrun sagt:

    Habe ich mir gerade runtergeladen 🙂
    Grüsslies

  3. zimjoa sagt:

    Ich benutze PlantNet, das funktioniert auch ganz gut. Grüße aus Frankreich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s