Sommerliches

Erlebniswelt: der eigene Garten….

Das Taubenschwänzchen taucht immer ganz plötzlich auf. Es erscheint, nuckelt mit seinem langen Rüssel an ca. 100 Blüten, die es im blitzschnellen Schwirrflug anfliegt und ist schon wieder weg. Und da steht dann eine Fotografin, die verzweifelt auf mindestens ein spannendes Foto hofft 😉

Und dann taucht plötzlich aus der Tiefe der Blüten ein weiterer tagaktiver Nachtfalter auf, diesmal eine Gamma Eule. Auch dieser schlichte Falter setzt zu einem Schwirrflug an, bleibt aber länger an einer Blüte und einem Kolibri ähnelt er auch nicht unbedingt.

Fotografiert mit 1/2000 Sekunde, d.h. da war schon ordentlich Bewegung drin.

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Responses to Sommerliches

  1. Fotohabitate sagt:

    Super!! Die Anstrengung hat sich bei beiden definitiv gelohnt! Ich bekomme meist Augen flimmern, wenn ich so dermaßen durch den Sucher starre 😊 Schönes Wochenende!

  2. Ja, die können einem die Schweißperlen auf die Stirn treiben. 😉 Du hast sie beide wunderbar erwischt. Das Auge und der Rüssel des Taubenschwänzchens sind der Knaller.

  3. o)~mm sagt:

    Beide fein getroffen!

    ..grüßt Syntaxia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s