Unter Reihern

Ich muss unbedingt meine Reiseberichte unterbrechen. Ist ja nicht so, dass hier bei uns im Teufelsmoor nicht auch ordentlich was los ist 😉

Gestern brachte der NDR in der Reihe „Natur nah“ einen 30 minütigen Bericht über den Reiherschutzverein in Meyenburg. Hochinterressant. Mich beeindruckt es immer wieder, wie rührend Heike und Teckel Hartmann sich um Tiere in Not kümmern. Schaut mal rein in den Film – wer mag – im Link.

Ich war gestern draußen im Moor bei den Kranichen. Es ist unglaublich – in jedem Jahr rasten mehr dieser herrlichen Vögel hier. Und niemand stört sich daran, alle freuen sich. Alle freuen sich auch über die so erfolgreiche Storchensaison im Landkreis und umzu. Naturschutz boomt. Nur die Reiher, die mag man hier nicht so gerne. Und genau darum kämpfen die Hartmanns auch. Reiher sind ebenso wunderschöne Vögel wie Störche, Kraniche und alle anderen Geschöpfe der Natur. Sie sollten auch die gleiche Wertschätzung erfahren – es wird Zeit.

https://www.ardmediathek.de/ndr/player/Y3JpZDovL25kci5kZS8xM2NlOWViMi0xZWY5LTQxN2ItOTA0ZC0wMTI4ZmU5YTE1MDA/

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Responses to Unter Reihern

  1. Fotohabitate sagt:

    Erinnert mich an die Kormorane und die Fischer…

  2. Ich mag Reiher genauso gern wie Störche und Kraniche… vermutlich weil ich kein Angler bin und mir nicht einbilden muss, Reiher schnappen mir meinen Fisch weg.

  3. Ein toller Beitrag und großartig, wie sie sich kümmern.
    Homo sapiens meint mal wieder die Graureiher bejagen zu müssen, nur weil sie auch Goldfische aus nicht naturnahen Teichen fischen.
    Dabei fressen sie auch Mäuse und Ratten.
    Liebe Grüße, Brigitte
    PS
    Liege noch im Bett, aber immerhin schon wieder wach. Hab 36 Stunden am Stück geschlafen. Mit den Kranichen wird das wohl nichts in diesem Jahr 😒

    • Ja, die beiden Hartmanns sind großartig. Mein kleiner Kernbeisser ist quietschmunter hier bei uns wieder ausgesetzt worden. Er hat sich schnell in die Büsche geschlagen zu seinen Kumpels. Ich hoffe, es geht ihm gut. Kraniche sind reichlich da im Teufelsmoor an den bekannten Stellen, wahrscheinlich noch eine Weile.
      LG
      MAren und werd schnell gesund.

  4. Und warum mag man die Reiher nicht so gerne?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s