Und noch ein Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt in Worpswede.

Bald ist es geschafft, Heiligabend mag kommen. Und wahrlich, ich habe mich in diesem Jahr nicht aus der Ruhe bringen lassen 😉

Unsere regionalen Weihnachtsmärkte habe ich jeweils zur blauen Stunde besucht und immer wochentags – dann ist es garantiert nicht so gerammelt voll wie an den Wochenenden und man genießt den Geruch von Glühwein und Gewürzbonbons wie in alten Zeiten.

In Worpswede hatten wir sogar Pflegehund Emma mit, das Licht war zauberhaft und bestens für Fotografen ohne Stativ geeignet. Ein Bummel durch die weihnachtlich geschmückte Bergstraße rundete den Besuch im Künstlerdorf ab.

Der kleine aber sehr schöne Weihnachtsmarkt in Worpswedes Dorfmitte  ist noch bis zum 22. 12. geöffnet und wie man weiss, ist Worpswede immer eine Reise wert. Übrigens, der majestätische Nadelbaum im Hintergrund ist einer der ältesten Mammutbäume Europas. Der Sequioa mit seinen fast 40 Metern Höhe lockt ebenfalls Besucher nach Worpswede in die Bergstraße .

 

In diesem Sinne – bis denne denn. Den nächsten Weihnachtsmarkt gibt´s hier auf diesem Kanal erst wieder in einem Jahr.

Macht Euch einen gemütlichen 4. Advent

 

 

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Responses to Und noch ein Weihnachtsmarkt

  1. Becky sagt:

    Der Weihnachtsmarkt ist wirklich niedlich und hübsch.
    Dieses Jahr hat mich der Schmalzkuchenstand leider nicht so überzeugt, letztes Jahr waren die Schmalzkuchen besser…
    Viele Grüße und ein schönes Weihnachtsfest, Becky

  2. Ein schöner Markt, Maren!
    Freut mich, dass du ruhig und gelassen geblieben bist.
    Ist hier nicht anders und fühlt sich richtig gut an 🙂
    Liebe Grüße, Brigitte

  3. Die gemütlichen Weihnachtsmärkte fehlen mir hier ein bisschen – andererseits habe ich im vergangenen Jahr meinen Deutschlandaufenthalt in die Weihnachtsmarktzeit gelegt und mehrere besucht…. das muss jetzt für einige Zeit anhalten!
    Aber zum Glück gibt es ja Blogfreunde, die diese Märkte besuchen….😉
    Viele Grüsse und ebenfalls einen schönen 4. Advent!
    Chritsa

  4. Werner sagt:

    Liebe Maren bleib weiterhin gelassen, wenn auch jetzt der Endspurt von den Feiertagen beginnt. Es bringt uns nichts , wenn wir am “ Heiligen Abend “ vorm Weihnachtsbaum sitzen, durchschnauf und erleichtert sagen : “ geschafft“ . Dabei dann selbst so kaputt sind, dass wir kurze Zeit später einschlafen. Ich wünsche die ein entspanntes, besonnenes und ruhiges Fest im Kreis deiner Lieben.
    Gruß Werner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s