An Tagen wie diesen ….

.. nutzt man jeden Sonnenstrahl, wenn es denn möglich ist.

Ich habe den sonnigen Tag gestern kurzentschlossen und ungeplant zu einem Tagesausflug an die Nordseeküste genutzt. Langer Strandspaziergang in Cuxhaven Döse in frischer Luft und mit maritimen Flair stärkt in Zeiten vom Coronavirus das Immunsystem.  Am Fuße der Kugelbake suchten zwei Knutts nach fetten Wattwürmer. Also Knutts sieht man wirklich nicht alle Tage.

Döse und die Kugelbake sind für mich immer ein besonderes Ziel, Vögel gucken inclusive. Eiderenten schwimmen im Winter eigentlich immer vor der Kugenbake, so auch gestern. Eiderentenmännchen sind sehr fotogene Vögel.

Müde Steinwälzer dösten in der Sonne.

Austernfischer waren in großer Zahl weit draußen zu hören und wenn sich Schwärme in die Luft erhoben, dann waren sie auch gut zu sehen. Es war ablaufend Wasser und sie folgten dem Wasser, d.h. entfernten sich immer mehr vom Strand.

Schiffsbegegnungen gab es auch, nirgends kommen die großen Schiffe so dicht an den Strand wie an der Kugelbake, höchstens noch eine Bucht weiter, wenn sie den Leuchtturm alte Liebe passieren.

Nach Kaffee und Apfelkuchen in Döse gab es dann zum Abschluss des schönen Tages an der Küste noch Krabbenbrötchen in Dorum-Neufeld. Man gönnt sich ja sonst nix und wer weiss, wie diese unruhigen Zeiten noch enden werden. Der nächste USA Urlaub jedenfalls steht vorerst in den Sternen.

 

Paßt gut auf Euch auf.

 

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Responses to An Tagen wie diesen ….

  1. Fotohabitate sagt:

    „Der nächste USA Urlaub jedenfalls steht vorerst in den Sternen.“ September/ Oktober, Südwest, geplant, gebucht. Fast alle Unterkünfte stornofrei, dennoch… Schöne Schei…!!!

    • Unser Urlaub ist fertig geplant aber wir haben nicht gebucht, in weiser Vorraussicht. Mal schaun, wann wir wieder reisen können, vielleicht erst, wenn es Impfungen für jedermann gibt. Ich hoffe, Du kannst auch irgendwann nach South-West USA.

      • Fotohabitate sagt:

        Wir haben schon im Februar den Flug gebucht. Also sehr früh. Und nun ja, ganz habe ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass es klappen könnte. Dieses Jahr wäre es zeitlich von meiner Arbeit her perfekt gewesen. Das sieht das nächste Jahr nicht ganz so gut aus.

      • Wir planten Indian Summer an der Ostküste, aber jetzt möchte ich lieber wieder gen Yellowstone wenn es wieder möglich ist. Die Sehnsucht ist arg stark. Gibt ein tolles neues Buch „Die Wölfin“ das hat meine Sehnsucht stark angeregt. Ich drücke Euch alle beide Daumen und uns allen natürlich auch. LG

  2. Wunderschöne Aufnahmen, Maren!
    Ein Tag an der See ist Lebenselixier, auch oder gerade bei Sturm.
    Knutts hatten wir nicht auf der Insel, aber viele Meerstrandläufer.
    Und die Austernfischer und Sanderlinge machten wie immer Spaß mit ihrem fleißigen Auf-und Abgerenne am Ufer.
    Passt auch ihr gut auf da oben zwischen Bremen und Bremerhaven. Ich fange an mich zu fürchten.
    Liebe Grüße
    Brigitte

    • Liebe Brigitte, auch wir fürchten uns inzwischen. Ich denke aber auch, Europa hat viel zu zögerlich reagiert. Wir waren sofort alarmiert, als China so ein riesisges Gebiet abgeriegelt hat und nichts mehr lief im Land. Haben einige Jahre in China gelebt. Ich drücke Euch die Daumen, dass alles gut geht in Bremen. Schaunmermal, ob wir die Eisbärenmädchen erleben dürfen, in Bhv ist auch fast alles dicht dort am Wasser.
      Grüssllies
      Maren

      • Sonst kletter ich da über die Mauer *lach*
        Nee, wäre zu schade, weil sie so klein ja am aller niedlichsten sind.
        Halt die Öhrchen steif!
        Liebe Grüße
        Brigitte

  3. Ach, ich liebe deine maritimen Fotos (vor allem das letzte) und natürlich die Vögel erst recht. Ja, auch unser Deutschland Urlaub steht nun in Frage. Einem Familienereignis Ende August sollte nun endlich ein Besuch im Norden (Ribnitz-Damgarten, Schwerin, Hamburg, Bremen) folgen, aber auch wir buchen hier unsere Flüge im Moment nicht.
    Grüße aus dem Mississippi Valley!
    Andreas

  4. Hansedeern sagt:

    tzzzzz, die sind ja putzig, die Knutts! Herzallerliebst. Cuxland geht immer, man gut das wir so eine große Auswahl an Meeres-Orten haben. Leggere Krabben- & Fischbrötchen inbegriffen. Habs fein,
    LG Britta

  5. wasserundeis sagt:

    Ich hab auch richtig Frühlingsgefühle 🙂

  6. wattundmeer sagt:

    Moin. Ich versuch’s. Und Eiderenten hab‘ ich noch nie bewusst gesehen. Die treiben sich also in Cuxhaven rum und nicht, wie von mir vermutet, an der Eider (wo ich oft bin…) 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s