Versteckspiel

Es regnet, es regnet hier schon seit Tagen….

Endlich mal wieder, sollten wir hier im Norden nach 2 Dürresommern sagen. Und doch nervt der Regen.  Drinnen ist die Heizung wieder an und draußen sind Fotomotive rar.

Um ein bisschen Abenteuer in diese tristen Tage zu bringen, kam mir die Idee, Sonnenblumenkerne in Baumlöchern zu verstecken und dort den anfliegenden Modellen aufzulauern. Und das bei fiesem Schnupfenwetter,  es ist wirklich erfrischend hier im Garten. Was macht man nicht alles für ein Foto 😉

Nach wenigen Minuten hatte ein Dompfaff  das Versteck entdeckt, wenig später kam eine Blaumeise, Meisen sind ja bekanntlich sehr clever.

Dompfaff

Blaumeise

Es dauerte dann aber eine ganze Weile, bis eine Kernbeisserfamilie den Sonnenblumenkernvorrat für sich entdeckte.

Tja, man kann seine Zeit schon herrlich vertüdeln, gell…

 

Für die ganz Kleinen fallen ein paar Sonnenblumenkerne in den Sand und Papa verteilt die Leckerbissen.

Kernbeisser

Ein Gartenreport an einem Regentag. Die Aktion habe ich nass und durchgefroren beendet 😉

*

Für eine kleine Rötelmaus fielen auch noch ein paar Happen  ab

Rötelmaus

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Responses to Versteckspiel

  1. o)~mm sagt:

    Allerliebst!
    Da hat sich das Frieren und Durchnässen gelohnt! 🙂

    …grüßt Syntaxia

  2. Eine prima Idee und sehr erfolgreich. Der kleine Kernbeißer ist putzig und die Maus erst… so süß.

  3. Das war aber eine super Idee! Und dass die süsse Maus am Ende auch noch was abbekommen hat, das freut mich!
    Ich habe es in einem anderen Blog schon geschrieben – wir haben eine schon tagelang anhaltende Hitzewelle, bei der wohl jeder Tag seinen eigenen Rekord schreiben möchte! Heute (Donnerstag) hatten wir plus 35 Grad Celsius und alles ist strohtrocken.
    Ich wünsche euch ein paar Plusgrade mehr und uns ein paar Regentropfen!!
    Viele Grüsse
    Christa

    • Also mir liegen moderate Temperaturen am besten. Weder Hitze noch Kälte, irgendwas dazwischen. Hier regnet es ohne Ende, im Garten ist alles Blumige inzwischen Matsch. Wir haben kurz überlegt anhand der Covid Fallzahlen im kommenden Jahr einen Kanada Urlaub ins Auge zu fassen. In den USA ist das ja schlimm z.Zt. Grüsslies und bleib gesund – Maren

      • Ja, die moderaten Temperaturen sind mir auch lieber, sowohl im Sommer, wie auch im Winter!
        Bin gespannt, wie eure Urlaubsplanung voran geht!
        VG
        Christa

  4. zimjoa sagt:

    Ein sehr schöner Zeitvertreib mit tollen Bildern und – für mich – seltenen Gästen . Habe noch keinen Kernbeißer gesehen . Dafür haben wir Sonnenschein im Süden 🌞

  5. Was für schöne Fotos ! Die Maus ist einfach nur süß , erinnert an die, die unter dem Terrassensofa bei uns lebt 😍

  6. Hansedeern sagt:

    Nöööööö, mö…. Mit Regen. Mir ist das definitive zu viel Regen!
    Die Balkonblumen sind matschig, der Holzzaun schimmelt schon und die Heizung mag ich im Sommer auch nicht an haben.

    Dennoch, schöne Momente hast du eingefangen! Die Maus ist herzallerliebst!!

    Lieben Gruss sende,
    Britta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s