Glücksfund

Raupe des Labkrautschwärmers

Dicke Raupe Nimmersatt.

Das ist sie also, die Raupe des Labkrautschwärmers. Einer dieser großen Nachtfalter hatte mich vor einiger Zeit auf meiner Terrasse besucht. Ihr erinnert Euch vielleicht. Nun muss ich gar nicht viele Worte finden, die Raupe spricht für sich, so dick und rund wie sie sich jetzt zum Ende des Sommers gefressen hat. Hier futtert sie übrigens an Weidenröschen. Es muss also nicht unbedingt Labkraut sein.

Und so wünsche ich Euch einen sonnigen Sonntag, genießt diese wunderen Tage – es wird Herbst und dem folgt bekanntlich der Winter. Für mich ist es dann wieder für lange Zeit vorbei mit meinen Lieblingsmodellen, den Insekten. Möge uns die Artenvielfalt erhalten bleiben.

Zur Erinnerung, der Labkrautschwämerfalter

 

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Responses to Glücksfund

  1. Wow, die Raupe kann in Sachen Aussehen locker mit dem Falter mithalten.

  2. Diese Raupe ist einfach wunderschön, so tolle Farben und Muster. Und es scheint, sie hätte ein „Hörnchen“ – , oder sind es Fühler? Auf jeden Fall tolle Aufnahmen.
    Habe Du einen guten Start in die neue Woche!
    Liebe Grüße
    Ines

  3. Deine Makro- Arbeiten sind fantastisch Maren! Freue mich auch immer wenn jemand etwas positives über Artenvielfalt berichten kann.

  4. o)~mm sagt:

    Toll, ein hübsches Exemplar und fein eingefangen!

    ..grüßt Syntaxia

  5. hsevecke sagt:

    🙏 Wünsche dir auch einen schönen Sonntag 🙋‍♀️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s