Blau ist meine Lieblingsfarbe

Hyazinth Aras

An einem etwas regnerischen Tag haben wir von Prerow aus einen Abstecher zum Vogelpark Marlow gemacht. Niemand sieht so nett aus in ultrablauen Klamotten,  wie die beiden Hyazinth Aras, die ich im Vogelpark traf.

Bei der Flugschau hatten wir uns auf die hinterste Bank gesetzt. Corona tritt in Mecklenburg Vorpommern nicht so stark auf, alle Besucher trugen Masken. Auch die AHA Regel wurde eingehalten.

Was soll ich sagen, einer der beiden großen Aras entschloss sich zu einer Sondereinlage während der Flugschau, er begab sich spontan und unaufgefordert auf Wanderschaft und spazierte direkt auf uns zu. Dann drehte er doch noch ab, um im Sand hinter den Bänken nach vergrabenen Schätzen zu suchen. Er wurde fündig 😉

Die eigentliche Heimat der großen Hyazinth Aras ist das Pantanal und Brasiliens Regenwälder. Dort brennt es in dieser Saison und unter diesem Präsidenten schlimmer denn je. Vielleicht ist das Leben in Zukunft in gut geführten Zoos und Vogelparks gar nicht so schlecht. Der Raubbau an der Natur und der KLimawandel wird wohl kaum zu stoppen sein.

 

Mir fällt gerade ein, heute ist Welthundetag.

Ein schönes Wochenende wünsche ich.

 

 

 

 

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Responses to Blau ist meine Lieblingsfarbe

  1. Fotohabitate sagt:

    Ja, ich hoffe auch sehr, dass es besser wird! Finde ich toll, wenn sich die Vögel in Gefangenschaft wohl fühlen. Hatte selber 30 Jahre Nymphis mit Nachwuchs und ich denke, dass die Pfleger*innen alles für das Wohlbefinden ihrer Schützlinge tun. 😊

  2. Fotohabitate sagt:

    💕😍❤️ Ich liebe Papageien einfach über alles! In wenn so ein Racker auf Dich zuschreitet wie auf dem zweiten Bild, dann ist das einfach herzerwärmend!
    Hat eigentlich Marlow den Schneesschaden von 2018 gut überstanden?

    • Ja Simone, die Schäden von damals sind beseitigt. Wir waren ja im Mai 2018 dort und es war wirklich sehr schlimm. Soweit ich weiss, sind alle Vögel freiwillig wieder gekommen 😉 Die Leute dort scheinen mir einen guten Job zu machen, die Papageien sahen zufrieden aus. Ich liebe sie auch. Unter Corona leidet der Vogelpark natürlich auch, so waren z.B. nicht alle Esslokale im Park geöffnet. Kann nur besser werden, hoffe ich. Lieben Gruß zurück

  3. Die sind wirklich wunderschön blau, hübsch Kerlchen. Live habe ich bisher nur die bunten Aras gesehen, Die blauen finde ich viel schöner.

  4. hsevecke sagt:

    Da stimme ich dir voll zu 😉
    LG Helga

  5. Was für ein intensives Blau! Und wie nett, dass einer der beiden eine Extratour für und zu euch geflogen ist.
    Viele Grüsse
    Christa

  6. Sehr schön, diese Blaukittel, nach Marlow könnte ich auch mal wieder fahren…
    Schönes Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s