Nachschlag

Ich mag momentan noch nicht mal aus dem Fenster gucken, geschweige denn vor die Tür gehen. Auf die 15 cm Schnee vom Wochenende regnet es jetzt  Bindfäden. Alles schwimmt und kommende Nacht soll es noch so weiter regnen, bevor es dann laut Wetterbericht wieder schneien soll und zwar bei uns im Norden sogar in Massen.

Wie gut, dass es noch Bilder vom Winterwunderland am Wochenende zu bearbeiten gibt und so sitze ich im warmen Zimmer und schicke ganz besondere Grüße an Simone –  FOTOHABITATE. Schau mal, wie schmuck renoviert die historische Torfbahn nun auf Fotografen und Besucher wartet.

Heute früh habe ich noch einige wenige Bilder im Garten gemacht, vor dem großen Regen. Die Winterlinge recken schon ihre Köpfe aus dem Schnee ans Licht. Und Schwanzmeisen turnen an den Futterringen. Die quirligen kleinen Meisen mit dem langen Schwanz waren lange nicht mehr hier zu sehen. Ja, bei dem Wetterchaos locken die Futteroasen in den Gärten ganz besonders, die freche Haubenmeise kommt täglich. Das Wintergoldhähnchen ist zwar täglich zu sehen, aber es mit der Kamera zu erwischen, das ist schwer und gelingt mir nur selten. Es hüpft viel zu schnell durch die Zweige.

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Responses to Nachschlag

  1. Wow, schöne Vögelchen hast Du erwischt. Die Winterlinge blühen hier auch schon fleisstig.

  2. Fotohabitate sagt:

    Du bist mir ja eine!! Die Torfbahn ist ja obercool geworden! Aber so richtig fesch! Ich komme dann wohl doch noch hoch zum Schneeschippen! 😄

  3. wattundmeer sagt:

    Noch steht nichts fest, aber man spricht von 10 bis 60 cm Neuschnee mit Oststurm. Das kann heftig werden. Oder auch nicht…. Ich bin gespannt. Sonntag soll es losgehen. Liebe Grüße, Ulrike

    • Ja, bin auch gespannt, 1978/79 steckte ich mitten drin im Schneechaos 😉
      Liebe Grüße
      Maren

      • wattundmeer sagt:

        Echt? Ich hatte damals noch in Niedersachsen gewohnt und dort war zwar auch viel Schnee aber nicht wirklich Chaos. Aber ich sehe gern die Reportagen aus dieser Zeit. War schon teilweise sehr schlimm aber teilweise auch schön. Liebe Grüße, Ulrike

  4. Ola sagt:

    Schön. Und du hast eine Haubenmeise eingefangen…

  5. Becky sagt:

    Schöne Bilder wieder!
    Ich hoffe ja auch, dass wir am Wochenende noch einmal Schnee bekommen!
    Viele Grüße, Becky

  6. Wie schön, dass du wenigstens Bilder als Erinnerung an diese kurze Winterpracht hast!
    Viele Grüsse
    Christa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s