Nachwuchs ist unterwegs

Gartenreport:

Die Erdkröten haben mittlerweile meinen Teich wieder verlassen. Zum Glück nicht, ohne für Nachwuchs zu sorgen. 11 Paare hatte ich in diesem Jahr, weniger als sonst. Und was ungewöhnlich ist, bisher sind noch gar keine Grasfrösche am Teich zu sehen. Immerhin gibt es den Teich seit 30 Jahren und es war eine gewisse jährliche Routine zu beobachten. Erdkröten und Grasfrösche kamen immer gleichzeitig zum laichen. Da besprang ein aufgeregter Erdkrötenmann schon mal einen Grasfrosch und es gab ein heilloses Durcheinander von Kröten und Fröschen.

Nun denn, schauen wir mal, ob die Grasfrösche nur verspätet sind wegen des kalten winterlichen Wetters. Die grünen Teichfrösche kommen ja auch erst später an´s Gewässer.

Was war sonst noch so los im Garten.

Wetterbedingt nicht viel – Scharbockskraut blüht fotogen unter den Gerippen der verwesenden Magnolienblättern.

Kommt gut in die neue Woche …

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Responses to Nachwuchs ist unterwegs

  1. Fotohabitate sagt:

    Ja, dieses ja ist wirklich alles ziemlich spät! Komm Du auch gut in die Woche!

  2. Herr Kröte lässt sich tragen, der hat’s gut. SChön wie man die Laichschnüre sieht. Das Blattgerippe ist wunderschön filigran… schön bis zum Ende. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s