Erinnerungen

10 Jahre Word Press Blog

Gammaeule auf Glockenheide

Damals vor 10 Jahre steckte ich noch mitten im Entdeckermodus. Mit der Digicam auf Tour. Es galt all die kleinen Schönheiten des Teufelsmoores zu entdecken, bevor sie möglichereise verschwunden sind. Und es ist leider wahr geworden, viele Insekten und Blümchen, die es damals noch fand, sind heute größtenteils weg. Auch die so hübsche Glockenheide ist selten geworden. Es ist schon ein Riesenglück sie zu sehen in kleinen, vereinzelten Beständen. Manche Naturjuwelen aber sind gänzlich von der Bildfläche verschwunden. Die Gründe dafür sind bekannt und vielfältig.

Alle diese Fotos sind aus dem Jahr 2011 und früher. Damals war die gerandete Jagdspinne häufig im Huvenhoopsmoor zu finden. Seit Jahren sehe ich kein einziges Exemplar mehr dort. Glück vielleicht für die Libellen, sie haben einen Fressfeind weniger.

Gerandete Jagdspinne
Atylotus loewianus

Nie wieder gesehen habe ich diese hübsche grünäugige nicht stechende Bremse naschend am süßen Nektar der Heideblüten. Sie ist hier so selten, dass sie noch nicht einmal einen deutschen Namen bekommen hat. Atylotus loewianus wie exotisch das klingt.

Und wer hat schon jemals einen großen Moschusbockkäfer gesehen. Er braucht tote oder morsche Bäume, in denen sich die Larven entwickeln können, am liebsten in alten Weiden. Wo findet er die schon noch. Und wo findet man noch Blüten, auf denen es vor Insekten nur so wimmelt.

Moschusbockkäfer

Zu den Gewinnern der Arten zählen eindeutig die Kraniche. Sie haben sich gut vermehrt. Eine Zählung vor 14 Tagen hat ergeben, dass sich ca. 37 000 Vögel auf den abgeernteten Maisfeldern tummelten. Die Maismonokultur bietet den großen Vögeln jede Menge Nahrung auf ihren Zügen im Herbst in den Süden.

Kranich

Ich hätte das kleine 10jährige glatt vergessen, wäre da nicht eine nette Nachricht von Word Press gewesen. Und fast zeitgleich hat Simone – FOTOHABITATE auch 10jähriges zu zelebrieren. Was für nette Bekanntschaften man doch macht beim Bloggen 😉

Fotohabitate

Auf diesem Wege ein dickes Danke schön an alle, die mir so lange schon folgen.

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Responses to Erinnerungen

  1. Ganz herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum auch von mir!

    Dein Beitrag macht ja auch ein wenig nachdenklich über das, was wir als Menschheit schon unwiederbringlich verloren, ausgelöscht haben. Mit Deinem Blog und Deiner Fotokunst leistest Du einen Beitrag, uns Menschen die Schönheit der Natur zu zeigen, uns sie wertzuschätzen und zu begreifen, dass wir alles dafür tun müssen, sie zu bewahren. Dafür auch meinen Dank!

    Herzlichst
    Ines

  2. Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum, liebe Maren. Aber wie traurig, daß Du in nur 10 Jahren so einen Artenverlust selbst beobachtet hast, das ist erschreckend.
    Naturverbundene Grüße,
    Tanja

  3. bohlmeise sagt:

    Glückwunsch!! Ich freue mich, dein Blog gefunden zu haben und erfreue mich immer wieder an deinen Bildern!

    ..grüßt Syntaxia

  4. Wow, 10 Jahre… Glückwunsch! Die ausgewählten Bilder sind sehr schön.

  5. Fotohabitate sagt:

    Eine schöne und denkenswerte Auswahl von Arten, die Du zu Deinem Jubiläum zeigst!
    Noch nie von einer rotäugigen Bremse gelesen oder sie gar gesehen. Wobei, mit solchen Stechern habe ich es ja auch nicht so 😁
    Ich freue mich immer auf Deine Beiträge, denn die excellenten Bilder sind gepaart mit interessanten Informationen. Das ist doppelter Wert!!
    Prost auf unsere 10 🥂 😊
    Viele Grüße Simone von Fotohabitate

  6. hsevecke sagt:

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Maren + danke für die schönen Fotos + Deinen ernüchternden Bericht . LG Helga

  7. Pit sagt:

    Gratuliere zum 10-jaehrigen Blogjubilaeum, liebe Maren. Wunderbare Bilder! Nur schadem dass sie auch das Verschwinden von Arten dokumentieren.
    Liebe Gruesse, und hab‘ einen feinen Sonntag,
    Pit

  8. naturfund.de sagt:

    Alles ausgesucht schöne Bilder, die du hier zeigst, wenn auch mit einer etwas düsteren Gegenwart dahinter. Alles Liebe zum 10 Jährigen. Freue mich auf die weiteren, zum Glück immer wieder möglichen fotografischen Ent- und Aufdeckungen. Lg, Anja

  9. Herzlichen Glückwunsch zum 10. !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s