Nostalgie

Wenn es nichts Neues gibt – kramt man in Erinnerungen

Es ist wirklich nichts los, rein gar nichts. Das Wetter ist gräulich, die Stimmung auch nicht wirklich viel besser. Ein Tag gleicht dem Anderen. Corona ist immer noch unser ständiger Begleiter. Bremen neuerdings als Corona-Hotspot färbt ab auf unseren Landkreis, wo die Coronazahlen so hoch sind wie noch nie in der never ending Coronageschichte.

Aber, Werder Bremen hat gewonnen. Das ist doch schon mal was. Und das bei einem Geisterspiel ohne Publikum. Platz 3 in der 2. Bundesliga.

Ich kann mich noch gut an die Werder Bremen Euphorie erinnern, als die Mannschaft ganz oben in der Liga mitspielte, unter Otto Rehhagel und später unter Thomas Schaaf. Bremen war im Dauerzustand im Werder Rausch. Das Bild ist aus dem Jahre 2004.

Ja, der Winter ist immer die Zeit, im Archiv zu kramen 😉

Am 29.Sept. 2007 z.B. schäumte der Bremer Neptun Brunnen über. Werder hatte 8:1 gegen Bielefeld gewonnen.

Werder hatte gewonnen und da gab es Fans, die schäumten schier vor Übermut. Ich weiss nicht, ob die Übeltäter wirklich einige Fans waren, aber die Vermutung liegt Nahe.

Der Neptun Brunnen ist ein Kunstwerk auf dem Domshof, geschaffen von Waldemar Otto im Jahre 1991. So wie auf den Bildern sieht man ihn nicht alle Tage und ich war zur rechten Zeit am rechten Ort.

Bis denn denn – habt einen gemütlichen Sonntag

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Responses to Nostalgie

  1. Pit sagt:

    OMG, Otto Rehhagel und Thoms Schaaf! Da werden Erinnerungen wach! Auch an „Eisenfuss Hoettges“. Das waren wirklich noch Zeiten! Hanseatisch ruhige Zeiten. Ich hoffe, dass Werder den Aufstieg schon in dieser Saison schafft und halte dafuer die Daumen!
    Liebe Gruesse, und hab‘ eine feine Woche,
    Pit

  2. Hat was, der überschäumende Brunnen. Im ersten Moment hielt ich es für Schnee.

  3. Anonymous sagt:

    Grüße aus dem Corona-Hotspot Bremen 😉 Tolle Fotos vom überschäumenden Neptunbrunnen 🙂 LG Helga

  4. Werner sagt:

    Dennoch hat sich ein Kellergang ins Archiv deines Rechnen gelohnt. Die kurz abgestaubt Fotos ergeben einen wunderbaren und unterhaltsamen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s