Winterblümchen

Fine Art Fotografie

Alpenveilchen auf der Fensterbank – inside

Oh Wunder, gestern schien doch tatsächlich einige wenige Stunden die Sonne und so ergab sich ein kleines Winterblümchen Fotoshooting – drinnen und draußen – inside/out. Ein Hauch von abstrakt, mein weisses Alpenveilchen auf der Fensterbank und ebenso meine Christrose im Garten.

Christrose im Garten – outside

Ist es nicht ein kleines Wunder, dass diese zarte Pflanze mitten im Winter blüht.

Selbst Sturm und Regen machen ihr nicht viel aus, nur bei Frost läßt sie den Kopf hängen, erholt sich aber schnell, sobald die Temperaturen den Frostbereich verlassen. Ach, ich kann es kaum erwarten, dass die Makrosaison wieder startet. Gerade werden wir hier im Norden ordentlich durchgepustet. Bei so einem Sturm würde jedes Makro allerdings glatt verwackeln 😉

Schönes Wochenende, wünschen wir uns bald sonnige Zeiten.

Rosa Christrose

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Responses to Winterblümchen

  1. Fotohabitate sagt:

    Wunderschön gelungen! Du weißt ja, in habe ein Faible für diese zarten Grautöne! 👏👏👏

  2. rabirius sagt:

    Die monochromen Versionen gefallen mir sehr gut. Sehr schöne, weiche Übergänge.

  3. Pit sagt:

    Wunderschoen zarte Pastellfarben: Fotos wie ein Gemaelde!
    Liebe Gruesse, und hab‘ ein feines Wochenende,
    Pit

  4. Die Christrose ist besonders schön getroffen. Mich erstaunen die auch immer, was sie alles aushalten.

  5. So zarte Wesen!
    VG
    Christa

  6. Eine rosa Christrose, toll getroffen!

  7. das sind richtig schöne Aufnahmen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s