Blaue Frösche gesucht

Ostern ist nun schon ein paar Tage her und das Moor liegt wieder einsam im Sonnenschein. Die vielen Regentage haben die Moorfrösche allerdings nicht davon abgehalten, schön blau eingefärbt auf Brautschau zu gehen. Ich habe gerade noch die allerletzten Freier erwischt. Im Regen war ich nämlich nicht im Moor, da waren die Moorfrösche unter sich.

Die Gagelsträucher zeigen sich nun in ihrer ganzen voll erblühten Pracht. Und die weißen Wattebällchen des Wollgrases stehen in den Startlöchern. Vögel singen und Kraniche rufen. Bald kommen die ersten Libellen. Schmetterlinge taumeln schon jetzt durch die lichtdurchfluteten Moore. Wie man sieht, Frühling läßt sein blaues Band gerade wieder flattern durch die Lüfte (frei nach Eduard Mörike). Genießt diese sonnigen Frühlingstage, egal wo ihr gerade seid, Moor, Wald, Wiese, Park, Garten alles ist wunderschön in seiner erwachenden Pracht.

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Responses to Blaue Frösche gesucht

  1. Blaue Frösche möchte ich auch mal sehen. Schön, dass es bei Dir noch geklappt hat.

  2. Fotohabitate sagt:

    Na, dann hat es ja mit den Moorfröschen ja doch noch geklappt! ☺️

  3. Liebe Maren, diese Moorfrösche sind ja allerliebst. Deine Frühlingsbilder sind bezaubernd schön, es ist ja auch eine Tolle Jahreszeit! Liebe Grüße Hedwig

  4. Danke für diese wunderschönen Eindrücke aus Deinem Moor, liebe Maren. Der Frühling ist und bleibt halt die wundervollste Jahreszeit.

  5. Deine Bilder sind so schön! Ich wünsche dir einen wunderschönen Frühling mit weiter so schönen Motiven und so bunten, wie dieser kleine Frosch!
    VG
    Christa

  6. Pit sagt:

    Ich wuensche Dir einen schoenen Fruehling mit vielen lohnenswerten Fotomotiven!

    • Danke lieber Pit, geht ja gerade erst los. In Texas ist es sicher schon gefühlt richtig Sommer.
      LG zurück
      Maren

      • Pit sagt:

        Noch ist es hier nicht so weit, liebe Maren. Es ist zwar an manchen Tagen schon wirklich sommerlich, aber noch sind es nicht dauerhafte Temperaturen von 35 Grad und mehr. Die kommen noch so etwa ab (Mitte) Juni. Eigentlich sollten wir jetzt mit April und Mai die beiden regenreichsten Monate des Jahres haben, aber dem ist leider nicht so.
        Liebe Gruesse,
        Pit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s