Bummeleien

Bunte Lichter leuchten

Ich eile ja fast von Weihnachtsmarkt zu Weihnachtsmarkt. Letzte Woche Osterholz-Scharmbeck, jetzt Bremen.

Meinen Bummel über den Bremer Weihnachsmarkt habe ich bei den berühmten Stadtmusikanten begonnen. Die Weihnachtsbeleuchtung als Spiegelung im Rathausfenster. Auch mal nett. Ratet mal, wie lange ich dort stand, bis ich die Stadtmusikanten endlich für Sekunden ohne Publikum für mich hatte, für gerade mal eine Aufnahme. Jeder will die Eselnase berühren, oder die Beinchen, sich etwas wünschen, es heißt, die Wünsche gehen Erfüllung. Die Enkelkids wollten davon allerdings nichts wissen, sie sagen, es hätte schon im vergangenen Jahr nicht geholfen 😉

Weiter ging es zum Domshof, es regnete ganz leicht, die Pflastersteine glänzten nass und gaben der Szene ein noch bunteres Aussehen. Am Dom vorbei bummelten wir über den Marktplatz zum Rathaus und Roland. Das jährliche Weihnachtmarktbild mit Rathaus zu schießen, das ist ein MUSS 😉

In der Böttcherstraße war es ruhig, die Ruhe vor dem Sturm sozusagen, bevor wir den Schlachtezauber erreichten. Ich liebe es übrigens durch die Böttcherstraße zu bummeln, auch wenn wir das berühmte Glockenspiel gestern nicht gehört haben, aber wir haben es schon mal den Kids gezeigt. Wenn dann noch die Domglocken läuten, stellt sich ein wirklich festliches Ambiente ein in Bremens guter Stube zur Weihnachtszeit.

Ja und dann genossen wir den Schlachtezauber, der sich von Jahr zu Jahr mehr zum beliebtesten Teil des Bremer Weihnachtsmarktes entwickelt hat. Blaues Licht – blau ist meine Lieblingsfarbe – verzaubert den mittelalterlichen Markt an der Weser. Übrigens, die meisten Leute hielten sich an den Glühweinständen auf 😉

+

Und morgen beginnt in Worpswede der Weihnachtsmarkt, in der Bergstraße vor der großen Kunstschau. Man gönnt sich ja sonst nichts.

.

About fotoblogmarenarndt

Am liebsten Naturfotografie - aber nicht nur....
Dieser Beitrag wurde unter https://www.marenarndt.de, Photogalery Maren Arndt, www.teufelsmoor.org abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Responses to Bummeleien

  1. hsevecke sagt:

    Danke für deine schönen Stimmungsfotos 🙂
    LG Helga

  2. Pit sagt:

    “ bis ich die Stadtmusikanten endlich für Sekunden ohne Publikum für mich hatte“
    Das kenne ich aus eigener Erfahrung!

  3. Schöne Bilder hast Du gemacht!

  4. Fotohabitate sagt:

    Super schöne Eindrücke des Weihnachtsmarktes! Blau und Orange, ebenfalls eine meiner Lieblings-Farbkompositionen…

  5. evaannacarola sagt:

    Wunderschöne Lichter Bilder…

  6. Ich glaube, du hast grossen Nachholbedarf, was die Weihnachtsmärkte angeht und ich freue mich sehr, dass du über sie berichtest – in Wort und Bild!
    Was das Warten für ein Foto ohne Leute angeht, das kann manchmal sehr lange sein, denn gerade wenn man meint, jetzt ist es so weit, läuft wieder jemand ins Bild! Am besten ist es, einen Aufpasser dabei zu haben, der evtl, die Leute mal kurz auf/abhält!
    LG
    Chris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s